BIOGRAFIE 

Olga Dinnikova ist 1985 in Riga, Lettland geboren. Mit 12 Jahren ging sie mit ihrer Mutter nach Israel und lebte dort drei Jahre. 2000 kam sie in die Schweiz. Sie lernte Deutsch, machte eine Verkaufslehre als Herrenmode Beraterin und folgte schliesslich ihrem Kindheitstraum. Von 2004 bis 2007 studierte sie Filmschauspiel an der

EUROPEAN FILM ACTOR SCHOOL in Zürich.

 

Ihre erste Rolle spielte sie 2007 in der Schweizer Fernsehserie TAG UND NACHT, danach folgten zahlreiche Auftritte in Film und Fernsehen, so unter anderem in den Spielfilmen MARIJA von Michael Koch, NIGHTFALL von Simon Aeby und ISPANSI von Carlos Iglesias. Im Fernsehen war Olga unter anderem im Bremer TATORT - IM TOTEN WINKEL von Philip Koch und in der Schweizer Fernsehserie DER BESTATTER unter der Regie von Markus Fischer, zu sehen.

2014 machte Olga ihren Bachelor Abschluss in Film an der ZÜRCHER HOCHSCHULE DER KÜNSTE, das Studium setzte sie im Fach Drehbuch im Master Studiengang fort, das sie 2016 ebenfalls erfolgreich abschloss.

 PROFIL 

Körpergrösse: 174cm | Augenfarbe: Blau-Grau | Haarfarbe: Dunkelblond

Geburtsjahr: 1985 | Spielalter: 27-35 | Konfektionsgrösse: 36, S | Schuhgrösse: 40

Ethnische Herkunft: Ost/ Mittel Europäisch

Sprachen: Deutsch, Russisch (Muttersprache), Schweizerdeutsch (fliessend) 

Englisch (gut), Hebräisch (Grundkenntnisse)

Sport: Schwimmen, Yoga | Stimmlage: Alt

Staatsbürgerschaft: Schweiz & Israel | Geburtsort: Riga (Lettland)

Aufgewachsen in: Lettland, Israel & Schweiz | Wohnort: Zürich

Wohnmöglichkeiten: Riga, Berlin, Hamburg, Köln, Tel-Aviv

Führerschein: Kategorie B & A1 

 Ausbildung 

2017 - 2018 | Movement Psychology Methode | Master Classes bei Barbara Fischer 

2014 - 2016 | Master of Arts in Film |  Drehbuch | Zürcher Hochschule der Künste​

2011 - 2014 | Bachelor of Arts in Film | Zürcher Hochschule der Künste

2004 - 2007 | European Film Actor School Zürich

Vita
 

KINO

MARIJA | Michael Koch | Pandora Film, Hugofilm | NR: Olga | 2015

 

​NIGHTFALL | Simon Aeby | Simon Aeby Films GmbH | NR: Mutter Dunkel | 2014-2016

ISPANSI! | Carlos Iglesias | SAGA Production & u.a | NR: La Suiza | 2010

TANDOORI LOVE | Oliver Paulus | Cobra Film | NR: Russian girl | 2007

TV

TATORT - Im toten Winkel  | Philip Koch | X FILME Creative Pool | NR: Swenja Komarowa | 2017

 

ZORN - Tod und Regen | Mark Schlichter | Filmkombinat, ARD | NR: Clara Mahler | 2013 ​​

BILD MIT TON [Serie] | Lara Stoll | SSF | NR: Newssprecherin  | 2013

 

DER BESTATTER [Serie, Folge 4] | Markus Fischer | Snake Film, SRF1 | NR: Dalia |  2012

LETZTE RUNDE [Pilot] | Chris Niemeyer | C-Films | HR: Mascha | 2009

 

FLUG IN DIE NACHT [Spielfilm] | Till Endemann | C-Films, SF1, ARD | NR: Dolmetscherin | 2008

TAG UND NACHT [Serie, Folgen 4 & 5] | Tobias Fueter | C-Films, SF1, | HR: Jana Lubaewa | 2008

TAG UND NACHT [Pilot] | Tobias Fueter | C-Films | HR: Jana Lubaewa | 2007

KURZ

VANESSAS TAGEBUCH | Dominik Locher | Dynamic Frame GMbH | HR: Anna Romanova​ | 2017

 

WOLKENREITER | Manuela Rüegg | Zürcher Hochschule der Künste | NR: Lehrerin​ | 2016

LATVIA [Musikvideo] | Sébastien Kühne | Musikgruppe: Troubas Kater | HR: Waldfee | 2015

BLEIBEN | Olga Dinnikova | Zürcher Hochschule der Künste | HR: Marja Yarotzky | 2012

 ​

NACHTS | Meret Madörin | Zürcher Hochschule der Künste | HR: Marie | 2010

MORNING GLORY | Mathias Truniger | Zürcher Hochschule der Künste | HR: Mara | 2009

AVARIA | Michel Schellenberg | Roland Stebler Produktion HR: Lisa | 2007

 Vita herunterladen 

© 2020 by Olga Dinnikova